Aktuelle Hinweise zu Corona

Stand 14.10.21
 

Auffrischimpfungen

Ab sofort empfiehlt die STIKO für alle über 70-jährigen, sowie bestimmte Risikogruppen eine 3. Impfung als Auffrischung gegen Covid19. Diese soll frühestens 6 Monate nach der zweiten Impfdosis erfolgen. Bei Patienten die mit Johnson&Johnson geimpft worden sind, bereits früher.

Bitte beachten Sie, dass eine Boosterimpfung nicht sofort nach 6 Monaten erfolgen muss, sondern auch deutlich später noch effektiv ist. Genauere Daten gibt es hierfür noch nicht.

Aktuell sind wir hauptsächlich mit den Zweitmpfungen und immer noch vielen Erstimpfungen zeitlich sehr stark eingebunden, sodass wir für eine Drittimpfung nur wenig Kapazitäten haben.
Weiterhin haben wir mit der Grippeschutzimpfung begonnen, was uns zeitlich zusätzlich sehr bindet.


Wir bitten daher um Verständnis, dass wir Termine für eine Drittimpfung zur Zeit nur sehr begrenzt anbieten können.

 

Impfung in der Praxis:

Bitte beachten Sie, dass Sie für eine Zweit- oder Drittimpfung die ausfüllten und unterschriebenen Aufklärungsbögen mitbringen müssen,
wenn die vorangegangenen Impfungen nicht bei uns durchgeführt wurden.

 

 

Aufklärungsbogen Biontec zum durchlesen:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Einwilligungsbogen Biontec zum ausdrucken:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile


Aufklärungsbogen Astra Zeneca/ Johnson& Johnson zum durchlesen:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Einwilligungsbogen Astra Zeneca / Johnson& Johnson zum ausdrucken:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile